Salix – die Weidenplattform

Guten Tag, schön, dass Sie meine kleine Weidenschnittgut-Börse benutzen.

Bei der Hecken-/Kopfbaumpflege fallen immer wieder Ruten an die oft keine andere Verwendung finden als im Häcksler zu landen. Anderseits gibt es immer wieder Leute, welche Ruten für Weidenbauten (Weidenhäuser, Zäune, ...) oder zum Flechten suchen. Vielleicht kann diese "Börse" helfen Abnehmer bzw. Lieferanten zu finden. Benutzen Sie doch das Meldeformular!

Zur Beachtung:
Leider gibt es viel weniger Angebote als "Gesuche"! Viele der "Weidenpfleger" kennen diese "Börse" nicht und sind zudem froh, wenn sie das Schnittgut möglichst einfach und rasch entsorgt haben (z.B. mittelst Häcksler).
Fragen Sie daher auch beim örtlichen Naturschutzverein oder beim Gemeinde-Unterhaltsdienst ob Weidenschnittgut anfällt!

Hier sind die mit dem Meldeformular eingegangenen Angebote und Gesuche aufgelistet. Für eine bessere Übersicht sind dieselben nach Postleitzahl sortiert.

Die "Auftraggeber" bitte ich, mir zu berichten, wenn Ihre Anzeige hinfällig/erledigt ist. Mail: info(at)salix.ch.

Mit freundlichen Grüssen - Ernst Sonderegger

04.03.2022

Gesucht

Ruten (ca. 2.50 lang) für den Bau eines Tipis

Christina Schaltegger, Oberalpstrasse, 4054 Basel;
E-Mail: christina.schaltegger(at)gmail.com
16.01.2023

Gesucht

Ruten/Aeste

Raum Basel/Nordwestschweiz
Beim Schneiden kann mit eigener Ausrüstung mitgeholfen werden.

Kontaktperson: David Mächler, 4125 Riehen; E-Mail: davidmaechler(at)gmx.ch
15.12.2022

Abzugeben

Ruten von Kopfweide

Kontaktperson: Steve Skillman, NV Magden, Bürgenstal 27, 4312 Magden; E-Mail: Steve(at)skillman.ch
20.01.2023

Abzugeben

Äste von Kopfweide

Kontaktperson: Thomas Bürki, NVV Deitingen, Mürgelibrunnen 2, 4543 Magden; E-Mail: info(at)nvvd.ch
03.11.2022

Abzugeben

Aeste und Ruten
(Mischungen v.a. Bruchweide, Silberweide, wenig Korbweide)

Das Material ist am Weidenschnitttag, am 10. Dezember 2022, im Rottal in den Wässermatten/Karpfenteiche abzuholen.

Evtl. können bei Reservation Depots belassen werden (Raum Ludligen Altbüron/St. Urban). Anfragen an: Kilian Blum, 079 665 30 30 oder Pirmin Bucheli, 079 597 21 61

Kontaktperson: Manfred Steffen, Verein Lebendiges Rottal und Karpfen pur Natur, Kohlplatzstr. 33, 4932 Lotzwil; E-Mail: steffen.schneider(at)bluewin.ch
03.02.2023

Gesucht

Ruten/Aeste für den Bau eines Iglus

Benötigtes Material:
25 Gerüstruten 2-3 cm stark, 4-5 m lang
50 Flechtruten 1-2 cm stark, 3-4 m lang

Timon Ruther, Hönggerstrasse 95, 8037 Zürich; E-Mail: timonruther(at)gmail.com
22.12.2022

Abzugeben

Ein- und 2-jährige Ruten/Aeste verschiedener Weidensorten

Das Material kann auf dem Areal des Besucherzentrums Wildnispark Zürich in Sihlwald (neben den Feuerstellen) abgeholt werden.

Kontaktperson: Nicole Aebli, Stiftung Wildnispark, alte Sihltalstrasse 13, 8135 Sihlwald; E-Mail: nicole.aebli(at)wildnispark.ch
28.10.2022

Gesucht

Ruten für Gemüsebeetumrandung in Gemeinschaftsgarten

Mithilfe beim Schneiden möglich

Karin Jagmetti, 8400 Winterthur; E-Mail: K.jagmetti(at)bluewin.ch
02.12.2022

Abzugeben

Aeste und Ruten, div. Dicken und Längen

Die Weiden werden am Samstag, 28. Januar, vormittags, in Wetzikon durch den Naturschutzverein Wetzikon Seegräben geschnitten.

Interessenten für Schnittgut und/oder Mitarbeit melden sich bei:
Ueli Busin, 8620 Wetzikon; E-Mail: ueli.busin(at)nvws.ch
02.12.2022

Abzugeben

Aeste und Ruten, div. Dicken und Längen; abzuholen in 8634 Hombrechtikon.

Wir schneiden am 4. Februar - hoffen auf möglichst wenig Niederschlag!

Kontakt: Ernst Sonderegger; E-Mail: sondi-hombi(at)bluewin.ch; Carmen Späth; E-Mail: carmen.spaeth(at)bluewin.ch
28.01.2023

Abzugeben

Aeste und Ruten

Arbeitstag: Samstag, 4.2.2023 - Verschiebedatum bei schlechtem Wetter: 18.2.23

Das Material kann in Killwangen, oberhalb des Schützenhauses, vom aufgeschichteten Haufen neben dem Feldweg, abgeholt werden.

Kontakt: Konrad Wiederkehr, Natur- und Vogelschutzverein, Schmittegass 32, 8957 Spreitenbach; E-Mail: konrad.w@bluewin.ch